Zu Produktinformationen springen
  • Ansicht der Vorderseite und Rückseite des Fanatic Stubby Air Wave iSUP Board.
  • Perspektivische Ansicht des Deck und der Nose des Fanatic Stubby Air Wave iSUP Board.
1 von 2

Fanatic

Stubby Air Premium

Normaler Preis 999,00 EUR
Normaler Preis 999,00 EUR Verkaufspreis 999,00 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Der Stubby Air ist das kompakte, aufblasbare Wave-SUP, designed für erfahrene Stand Up Paddler, die ein Board für die Welle suchen, das zudem einfach zu transportieren und gut verstaubar ist.
Größe
Stand up Paddler beim Wellen surfen mit dem Fanatic Stubby Air iSUP.

Boardcharakteristik

Der Shape des Stubby Air bedient sich der gleichen effizienten und parallelen Outline wie der Fanatic Stubby Composite und überzeugt mit viel Drive und gutem Halt in der Welle. Die breite Nose in Kombination mit dem Double Diamond Tail und dem 2+1 Fin Setup bietet für ein iSUP ungeahnte Wave-Qualitäten und schnelle Manöver. Durch Fanatics Double-Layer-Light-Technologie hat der Stubby Air eine hervorragendes Verhältnis zwischen Steifheit und Gewicht. Noch nie ließ sich so großer Wave-Spaß in einen so kleinen Rucksack verstauen.

  • Foto des Fanatic Stubby Air iSUP vor weißem Hintergrund.

    Wave Outline

    Super moderne Wave Outline mit parallel verlaufenden Rails und Double Diamond Tail

  • Seitenansicht der Finnen und des Rails des Fanatic Stubby Air iSUP vor weißem Hintergrund.

    Thruster Finnen Setup

    Thruster Finnen Setup für extra Halt in Wellen

  • Klick Finne des Fanatic Stubby Air iSUP in der Finnen Box vor weißem Hintergrund.

    Click-Finnen System

    Centerfinne mit Click-Finnen-System zum Anbringen und Abnehmen der Finne in sekundenschnelle und ohne Werkzeug

  • Deck Pad des Fanatic Stubby Air iSUP vor weißem Hintergrund.

    Transport-Griff/ Mastfuß-Einsatz

    Angenehm weicher Transport-Griff und Mastfuß-Einsatz für Windsurf Option

  • Heckansicht des Fanatic Stubby Air iSUP vor weißem Hintergrund.

    Vollflächiges Design/ Deckpad

    Hochwertiges, vollflächiges Design für einen perfekten Look und gefrästes weiches Deckpad für ultimativen Halt und Komfort

  • Abschleppöse an der Nose des Fanatic Stubby Air iSUP vor weißem Hintergrund.

    Abschleppöse

    Hochwertige Abschleppöse

Konstruktion Zeichnung der Fanatic D-Light iSUP Board Konstruktion.

DL Light: Double Layer Light Technology

1 Extra Kantenverstärkung
2 Zweite dünne PVC Kantenlage
3 Erste PVC Kantenlage
4 Aufwendig geprägtes Deckpad
5 Leichte, bedruckte Tarpaulin Lage
6 Erste Tarpaulin Lage
7 V-Drop-Stitch Kern

Die Double-Layer-Light-Technologie ist Fanatics hochwertigste Bauweise. Sie bietet eine zweite PVC-Lage, welche direkt mit den Kernlagen um das V-Drop-Stitch Material verbunden ist – dem Herzen aller Fanatic Inflatables. Die zusätzliche dritte Lage an den Rails ist aus komplett gefärbtem Material gefertigt und sorgt für gute Haltbarkeit sowie ansprechende Optik. Im Vergleich zur üblichen Double-Layer-Technologie wird 20 bis 25 % des Gewichtes eingespart. Trotzdem ist die Steifheit gegenüber herkömmlichen Konstruktionen um 25 bis 30 % optimiert –
die beste Inflatable-Technologie auf dem Markt!

  • Ansicht der Fanatic Stubby Air Finne vor weißem Hintergund.

    Fin Stubby Air

    1 x 15.5 cm Click

    2 x 12 cm Glued

    Honeycomp Click Finne, kürzeres Wavefinnen-Shape mit breiter Base für perfekte Balance zwischen Geradeauslauf und Drehfreudigkeit

  • Ansicht der Fanatic Premium Rucksack in rot vor weißem Hintergund.

    Premium Rucksack

    Neuer Rucksack mit Rollen sowie gepolsterten Tragegurten, Hüft- und Brustgurt für einfaches Verstauen und Transportieren des Boards und allem Zubehör

  • Ansicht der Fanatic Pumpe HP8 vor weißem Hintergund.

    Pump

    Fanatic Pumpe HP8 für schnelles und komfortables Aufpumpen

Kai-Nicolas Steimer beim Shapen des Fanatic Strike in einem blauen Shaperoom.

Empfehlung von Kai

„Der Stubby Air Premium ist die einfach zu transportierende Alternative zu einem festen Wave-SUP. Das kompakte Stubby-Shape macht es einfach zu transportieren und bietet trotzdem genügend Paddelkomfort. Das Brett surft so gut wie ein iSUP in der Welle surfen kann und ist für alle geeignet, die nicht mit einem festen Brett reisen wollen oder ein platzsparendes Zusatzbrett für ihr Quiver suchen.”