SUNOVA - The Board Factory

Es war einmal ein vom Rythmus der Wellen besessener Australier namens Bert Burger, der im Alter von 3 Jahren mit dem Surfen begann, sich mit 8 Jahren an seinem ersten Board-Shape versuchte, mit 14 einen Fulltime-Job in der Surfboard-Industrie startete und im Jahr 2007 vom renommierten Surfers Magazine zum Shaper des Jahres gewählt wurde.

Gemeinsam mit Martin Jandke, dem Innovator, und Klaus Christian Müller, dem erfahrenen Fertigungs-Ingenieur und Perfektionisten entwickelt er die SUNOVA-Boards mit Leidenschaft und höchstem Anspruch an „perfekten Shapes” für alle Bedingungen in allen Board-Linien der umfangreichen Range. 

Das perfekte Board für jedes Revier und jede Surfer-Persönlichkeit ist das Ziel.

Die drei Geschäftsführer von SUNOVA von links nach rechts Klaus Christian Mueller, Martin Jandke und Bert Burger.

Soul Surfer

Irgendwie waren wir mit den Jungs von SUNOVA vom ersten Gespräch an auf der gleichen Welle. Gründer und Inhaber, die selbst auf dem Wasser sind und ein offenes Ohr für unsere Erfahrungen haben. Dazu ein lokales Team, dass vor Ort in echter Handarbeit jedes einzelne Board für euch in der eigenen Factory anfertigen.

Die Shapes der SUNOVA Boards folgen purer Funktion, Präzision und Ästhetik. und werden niemals verändert. Ihr bekommt also langlebige Produkte, die auch nach vielen Jahren noch wertbeständig sind.

Das alles passt perfekt zu unserer Mission, neben allem Spaß auf dem Wasser immer auch die Nachhaltigkeit im Blick zu haben.

Ansicht der aufgeschnittenen Holz Bauweise von Sunova SUP Boards.

Die SUNOVA Technologie

Bei der Bauweise der Boards schlägt SUNOVA wie keine andere Brand eigene Wege ein. Als einziger Anbieter und Erfinder der „Parabolic Rail” fertigen sie die Boards in einer speziellen Holz-Sandwich-Konstruktion. Das macht die Produkte nicht nur leicht und steif, sondern ist auch optisch ein echter Hingucker.

Übersicht von zwei geteilten Sunova Race Boards in der 2-piece Bauweise.

Mach ma' halblang

ALLE unsere SUNOVA Boards könnt ihr gegen einen übersichtlichen Aufpreis in der #twopieceboards Technologie bestellen. Kofferraum auf, Board rein und ab an den Strand!

Keine Ausrede mehr: Ihr müsst aus Platzgründen keine Inflatables mehr benutzen!

Arbeiter beim Lakieren eines Sunova Holz Wave SUP Boards in der Fabrik.

Für Dich! gebaut

Die SUNOVA Board-Palette ist bezüglich Shapes und Größen eine der umfangreichsten aller Brands.

Was wir nicht auf Lager haben, wird für dich gebaut!

Im Gegensatz zu anderen riesigen Board-Produktionsanlagen haben wir bei SUNOVA immer die Möglichkeit, DEINEN persönlichen Boardwunsch speziell für dich auch innerhalb der Saison fertigen zu lassen. Mit ein paar Monaten Wartezeit kannst du dich also auf dein Ideal-Board freuen, „ausverkauft” gibt es nicht.

SUNOVA - The Board Company

SUNOVA & SUP Spirit Soul

Stand up Paddler beim Topturn in der Welle mit dem SUNOVA Style Wave SUP Board.
Stand up Paddler surft eine Welle vor Lanzarote mit dem Sunova Shroom SUP Wave Board.
Stand up Paddler beim Cutback in der Welle mit dem SUNOVA Flash Wave SUP Board.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Torpedo Faast Pro

    Normaler Preis 3.799,00 EUR
    Normaler Preis 3.799,00 EUR Verkaufspreis 3.799,00 EUR
    Drei Ansichten des Sunova Torpedo Faast Pro Race SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Surf

    Normaler Preis Ab 2.099,00 EUR
    Normaler Preis 2.099,00 EUR Verkaufspreis Ab 2.099,00 EUR
    Drei Ansichten des Sunova Surf Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
    Ausverkauft
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Allwater Faast Pro

    Normaler Preis 3.799,00 EUR
    Normaler Preis 3.799,00 EUR Verkaufspreis 3.799,00 EUR
    Drei Ansichten des Sunova Allwater Faast Pro Race SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Unlimited Faast Pro

    Normaler Preis 4.599,00 EUR
    Normaler Preis 4.599,00 EUR Verkaufspreis 4.599,00 EUR
    Drei Ansichten des Sunova Unlimited Faast Pro Race SUP Board in der TR3 Bauweise.
    Ausverkauft
1 von 4