Kategorie: SUP Wave Boards

Jeder, der schon mal am Meer war, hat Wellen gesehen und jedes Meer hat andere Wellen, jede für sich besonders und anders. Wave SUPs eröffnen uns die Möglichkeit, diese Wellen zu reiten. Surfen ist wohl die kunstvollste Disziplin beim Stand Up Paddel und es gibt verschiedene Bretter für verschiedene Einsatzbereiche. Verschiedene Wellen und Fahrstile verlangen nach verschiedenen Shapes um jeweils das meiste aus den gegebenen Bedingungen zu machen und maximale Performance zu erzielen.

Die Boards lassen sich grob in drei Gruppen einteilen: "Performance Wave SUPs", "Alleskönner”, und "Longboards".

Performance Wave SUPs ähneln meist überdimensionalen Shortboards und sind für starke Wellen und eher erfahrenere Fahrer konzipiert. Mit ihnen kannst du dich in schnelle, steile und hole Wellen trauen und sie ermöglichen dir (natürlich mit viel Übung), Bottom Turns und Cutbacks perfekt aneinanderzureihen.

Alleskönner zeichnen sich meist durch eine vollere Nase, mehr Volumen oder ein Stubby Shape aus. Sie sind einfacher zu fahren und es wir dir leichter fallen, mit ihnen Wellen anzupaddeln und zu surfen. In schwachen Wellen zeichnen sich diese Shapes besonders aus und ermöglichen auch ungeübten Paddlern schnelle Erfolgserlebnisse bei ihren Turns. Besonders die kleinen Größen der Alleskönner müssen sich vor vielen Performance Boards nicht verstecken und sind auf keinen Fall nur für Einsteiger gedacht.

Die Longboard-Stil-Boards sind wie aus ihrem Namen hervorgeht, “Länger” und werden weniger benutzt, um Top-To-Bottom wie mit den Performanceboards zu fahren. Mit ihnen “schwebt man im Flow”, wie die Surfer sagen würden: Während des Surfens kann man auf dem Brett nach vorne laufen, tänzelt gemütlich und genießt die Fahrt. Ihre Länge macht es leicht, auch kleine und schwächere Wellen zu paddeln und sie eignen sich dadurch auch besonders gut für Anfänger und Aufsteiger. An Orten, wo die Wellen lang aber nicht sehr steil laufen, sind Longboard Shapes besonders beliebt.

Filter:

Marke
0 ausgewählt Zurücksetzen

13 Produkte

Filter

Filter

13 Produkte

Marke

13 Produkte

  • Anbieter:
    SUNOVA

    Acid

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Acid Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Flash

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Flash Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Speeed

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Speeed Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA | casey.

    Revolution

    Normaler Preis Ab $2,431.00 USD
    Normaler Preis $2,321.00 USD Verkaufspreis Ab $2,431.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Casey Revolution Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Creek

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Creek Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
    Ausverkauft
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Placid

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Placid Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    Fanatic

    AllWave 2023

    Normaler Preis Ab $1,823.00 USD
    Normaler Preis $1,823.00 USD Verkaufspreis Ab $1,823.00 USD
    Ansicht der Vorderseite und Rückseite des Fanatic Allwave Wave 2023 SUP Board.
  • Anbieter:
    Fanatic

    AllWave 2022

    Normaler Preis $1,282.00 USD
    Normaler Preis $1,658.00 USD Verkaufspreis $1,282.00 USD
    Ansicht der Vorderseite und Rückseite des Fanatic Allwave Wave SUP Board.
    Sale
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Steeze

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Steeze Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Style

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Style Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Shroom

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Shroom Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
    Ausverkauft
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Skate

    Normaler Preis Ab $2,210.00 USD
    Normaler Preis $2,210.00 USD Verkaufspreis Ab $2,210.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Skate Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
  • Anbieter:
    SUNOVA

    Surf

    Normaler Preis Ab $2,321.00 USD
    Normaler Preis $2,321.00 USD Verkaufspreis Ab $2,321.00 USD
    Drei Ansichten des Sunova Surf Wave SUP Board in der TR3 Bauweise.
    Ausverkauft

Wave SUP Shapes im Überblick:

Wenn es um Wave SUP Shapes geht, spielt die Boardform eine entscheidende Rolle für das Surferlebnis. Hier sind einige der gängigsten Wave SUP Shapes und ihre Unterschiede:

All-Around Wave SUPs:
Charakteristik: Vielseitige Boards für verschiedene Wellenbedingungen.
Vorteile: Stabilität und Wendigkeit, geeignet für Einsteiger und erfahrene Surfer.

Shortboard SUPs:
Charakteristik: Kürzere, schmalere Boards für erfahrene Surfer.
Vorteile: Hohe Manövrierfähigkeit und Reaktionsfreudigkeit, ideal für kritische Abschnitte in Wellen.

Longboard SUPs:
Charakteristik: Längere Boards mit breiter Nose und Tail.
Vorteile: Gute Gleiteigenschaften, Stabilität und Wellenperformance, ideal für kleinere bis mittlere Wellen.

Wide Point SUPs:
Charakteristik: Boards mit einem breiten Punkt in der Mitte für zusätzliche Stabilität.
Vorteile: Hohe Stabilität, besonders geeignet für Anfänger und für kleinere Wellen.

Fish-Tail SUPs:
Charakteristik: Breitere Boards mit einer fischartigen Tail-Form.
Vorteile: Schnellere Beschleunigung und mehr Stabilität auf kleineren Wellen.

Stubby SUPs:
Charakteristik: Kürzere Boards mit breitem Heck.
Vorteile: Wendig und reaktionsschnell, ideal für kurze, steile Wellen.

Gun SUPs:
Charakteristik: Schmalere und längere Boards für große Wellen.
Vorteile: Hohe Geschwindigkeit und optimales Manövrieren in großen Wellen.

Finnensetups im Wave SUP-Surfing:

Die Wahl des Finnensetups beeinflusst maßgeblich das Fahrverhalten eines Wave SUPs. Hier sind die Unterschiede zwischen den gängigsten Finnensetups:

Quad-Finnen Setup:
Charakteristik: Vier Finnen, zwei auf jeder Seite.
Vorteile: Schnelles und reaktionsfreudiges Surfen, gute Kontrolle in Kurven.

Thruster-Finnen Setup:
Charakteristik: Drei Finnen, eine zentrale und zwei seitliche.
Vorteile: Guter Kompromiss aus Stabilität und Manövrierfähigkeit, ideal für unterschiedliche Wellenbedingungen.

2+1-Finnen Setup:
Charakteristik: Zwei große Finnen außen und eine kleinere zentrale Finne.
Vorteile: Stabilität durch die großen Finnen außen, Wendigkeit durch die kleinere zentrale Finne.

Trailer-Finnen Setup:
Charakteristik: Zwei große Finnen außen und eine kleinere zentrale Finne.
Vorteile: Verbesserte Kontrolle und Stabilität in hohen Geschwindigkeiten und größeren Wellen, besonders geeignet für schnelle Turns.

Durch die richtige Kombination von Wave SUP Shapes und Finnensetups können Surfer ihr Erlebnis in den Wellen optimieren. Die Wahl hängt von individuellen Vorlieben, Surfbedingungen und dem eigenen Fahrkönnen ab. Experimentieren Sie mit verschiedenen Shapes und Finnen, um das perfekte Setup für Ihr Wave SUP-Abenteuer zu finden.